Und so geschah es - kurz zusammengefasst

 

2008

Es war so um 1975, da hat es meinen Vater auf die Rieselfelder nach Gatow gezogen. Um es genau zu sagen, auf den dortigen Modellflugplatz des Albatros Berlin e.V.

Für mich war das RC-Modellfliegen noch lange kein Thema. Es kam zwar zu den ein oder anderen Teilnahmen an den Wettkämpfen "Der kleine UHU", wo ich 1983 sogar den 1. Platz belegt habe, aber das war es dann auch schon.

Ich glaube es war auch im Jahr 1983-84, als mich das "Knüppeln" doch anlachte und ich begann mit einer Graupner Taxi die ersten Versuche. Das klappte zunächst auch ganz gut.

Kurze Zeit später, fuhren wir allerdings nicht mehr auf den Flugplatz in Gatow - ich weiß es zwar nicht mehr ganz genau aber "die Grünen" haben uns damals schon ziemlich zu schaffen gemacht. Die wollten den Modellbetrieb dort untersagen. Es durften plötzlich nur noch bestimmte Leute, die eine Genehmigung hatten, uneingeschränkt auf den Platz fahren, da eine Schranke auf den Zufahrtsweg gebaut wurde. Dies und einiges mehr war dann wohl der Anlass...

Dann kam die Wende und Peter Thiecke, ein damaliger Freund dem ich auch meine Taxi zu verdanken hatte, suchte im Norden einen geeigneten Platz zum Fliegen und fand auch einen. Ich hatte noch immer das kleine Graupner-Teil und machte dort weiter, wo ich vor ca. 6 Jahren aufgehört hatte.

 

Seit dem geht's immer munter weiter...

 

Das Wappen des damaligen Vereins in Berlin

 

Hier stehe ich vor der Pitt's Special von Wolfgang

Dallach beim Modellflugtag des

MFC Noris in Nürnberg / Feucht

Der "kleine UHU" vom 16.09.1979 in Berlin Gatow

Hier noch einmal vom 12.09.1982. Ich habe den 6. Platz belegt.

Wo ich bin? Klick das Bild um es heraus zu finden...

Ein Zeitungsausschnitt von damals. Die 17 bin ich ;-)

[ klick für Vergrößerung ]

Hier hocke ich (li) mit Jens an der Me 109 seines Vaters

September 1980: Meine damalige Freundin Susann und ich